Das Ferienhaus auf Cape Breton Island, Nova Scotia, Kanada

...direkt am Südufer einer geschützten Bucht des größten Salzwassersees der Welt: dem Bras d'Or Lake

pin_drop

Wo finden Sie uns?

Cape Breton Island
Nova Scotia
Kanada Ahorn BlattCANADA
Sie finden uns im wettermäßig wärmsten Teil Cape Bretons, sehr zentral an der Südseite der Bay of Whycocomagh, direkt am Strand des Bras d’Or Lake, so etwa zwischen den Städten Port Hawkesbury und Baddeck.

Die genaue Lage auf Google Maps sehen Sie hier.

phone

Rufen Sie uns direkt an!

Telefon Kanada:
+1 902 756 2865

Aktuelle Ortszeit auf Cape Breton, Nova Scotia, Kanada:

Rufen Sie unsere Ansprechpartner an,

in Deutschland:
Hr. Günter Pflugbeil
07724 - 91 83 27

in Österreich:
Fr. Brigitte Luxbauer
07711 - 27 77

business_center

Kontakt Ferienhaus Kanada

Einzelheiten uns zu kontaktieren, finden Sie hier.
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular auf dieser Seite.

email

Schreiben Sie uns:

Hallo33 (at) ferienhauskanada (Punkt) de

Beschreibung des Ferienhauses

Hier finden Sie Details zum Ferienhaus Kanada auf Cape Breton Island, wie z.B. eine Beschreibung, Abmessungen, Zimmeraufteilung, Ausstattung und mehr. Hier kommen Sie direkt zu Informationen zur Lage auf Cape Breton Island, zum Klima und zu den Jahreszeiten.
Wem das alles zu langweilig oder zu anstrengend zum Lesen ist, der kommt hier sofort zur Bildergalerie vom Ferienhaus: Fotogalerie Ferienhaus Kanada Innen und Außen

Das Ferienhaus, oder das Cottage, wie man es in Nordamerika nennt, befindet sich auf unserem über 120.000 m² großem privatem Grundstück, mit über 200 m eigenem Strand am Bras d’Or Lake.

Das Cottage ist für ein Paar oder zwei Personen bestens geeignet. Wir bieten aber auch zusätzlichen Platz für bis zu zwei weitere Personen an.
Auf dem Nachbargrundstück bei uns im B&B gäbe es für den Fall der Fälle noch die Möglichkeit des Gästezimmers.

Kanada Ahorn Blatt

Raised Image

Das Ferienhaus ist über die eigene Zufahrtsstraße zu erreichen. Vor dem Haus gibt es freien Platz mit Parkmöglichkeiten.

An der Südseite des Ferienhauses befindet sich die überdachte Terrasse mit Gartenmöbeln. Falls auf der Seeseite die salzige Brise doch einmal etwas zu frisch sein sollte - oder Sie den Partner beim Fischen stören sollten - können Sie sich hier, von Wind und Wetter geschützt, zurückziehen. Übrigens frühstückt es sich auf Terrasse hervorragend.

Das Cottage ist nur wenige Schritte vom Ufer entfernt. Vom Frühstückstisch aus beobachten Sie, wie Weißkopfadler und Möwen ihr Futter im glasklaren Wasser suchen. Auf der Wiese vor dem Cottage direkt am Strand gibt es noch einen Tisch mit Bank (Picnic Table) und Sonnenliegen.
Genießen Sie die Sonnenuntergänge über dem See, und blicken Sie über das Wasser auf die Berge am anderen Ufer.

Raised Image
Raised Image

Auf dem nahezu naturbelassenem, aber dennoch gepflegtem Grundstück, bieten wir Ihnen Ruhe und Erholung in diesem komfortablen Ferienhaus, und zwar nur ca. 15 Schritte vom Ufer des Bras d’Or, am Südufer der "Whycocomagh Bucht“.
Auf der gegenüberliegenden Seite des 12 Ha Grundstücks befindet sich das Wohnhaus mit Gästezimmer. Ferienhaus und Wohnhaus haben jeweils eine eigene Zufahrtsstraße.

Genießen Sie am Strand direkt vor dem Ferienhaus den Sonnenuntergang von dieser selbstgezimmerten Holzbank, oder schauen Sie Ihrem Partner beim Angeln oder beim Baden zu!

Die ganze Bucht ist eine hervorragende Stelle zum Fliegenfischen auf Forellen und Streifenbarsche. weitere Informationen zum Angeln / Fliegenfischen hier ...

Raised Image

Kanada Ahorn Blatt

Auf unserem Grundstück wachsen teilweise mächtige und uralte Kiefern und Ahornbäume, und viele weitere Baumarten, wie z.B. mehrere Arten Birken, Schwarz-Fichten, Blau-Fichten, Kanadische Hemlock-Tannen, Weiden, Eschen, und andere.
Teilweise gibt es hier noch Ecken mit undurchdringlichem Urwald, wo wir nichts durchforstetet haben. Andererseits gibt es gepflegten Rasen, Blumen, Obstbäume und einen Garten. Ja, bei uns wachsen u.a. Pfirsiche, Weinreben und mehr. Wir haben über die Jahre auch einige private Wanderwege mit Brücke angelegt, die Sie gerne benutzen dürfen. Auf denen begegnen Sie kaum anderen Menschen, außer vielleicht uns.

Raised Image

Vor dem Ferienhaus sind es bis zum gegenüberliegenden Ufer ca. 3,5 km.
Quer über die Bucht sind es ca. 10 km bis zur kleinen Fähre in Little Narrows.

Schräg vor unserem Grundstück gibt es eine kleine Insel, die etwas 500 m entfernt ist, und uns oft vor hohen Wellen schützt.
Der feinsandige Strand dort lädt zum Baden ein.

Kanada Ahorn Blatt

Die Außenmaße des Ferienhauses betragen etwa 8 m x 6,80. Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt etwa 42 m², zuzüglich diverse Einbauschränke. Hinzu kommen noch einmal ca. 13 m² in der Loft im ersten Obergeschoss, so dass Ihnen etwa 55 m² Wohnfläche zur Verfügung stehen.
Dazu gibt es eine überdachte Terrasse an der Südseite des Hauses mit Esstisch und 4 Stühlen.

Die hohe Decke und die offene Loft schaffen einen sehr großzügigen Raum im Cottage.
Viel Kiefernholz steht in angenehmen Kontrast zu hellen Flächen.

Die hervorragende Isolierung sorgt für angenehme Kühle im Sommer und wohlige Behaglichkeit im Winter. Natürlich gibt es auch einen richtigen kanadischen Holzofen.
Im Erdgeschoss des Ferienhauses befindet sich der Wohn- und Aufenthaltsraum mit einer Fläche von knapp 23 m² plus etwas Fläche für den Zugang zum Bad (Waschbecken, Dusche, Toilette), die kleine Stiege hoch zur Loft, und der Flur mit begehbarem Wandschrank.

Raised Image

Kanada Ahorn Blatt

Auf der einen Seite im Erdgeschoss des Cottage befindet sich die voll ausgestattete Küche mit Mikrowelle, Kaffeemaschine, E-Herd mit 4-Platten und Backofen, dem Kühlschrank mit Gefrierfach, und allem anderen, was man in einer Küche noch so braucht.
Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich das Schlafzimmer mit einem großen Doppelbett, mit Nachtschränken und mit einem begehbaren Wandschrank. Eine qualitativ sehr hochwertige Matratze sorgt dafür, dass Sie Ihre Abenteuer am nächsten Tag ausgeruht erleben können. Abends sorgen die klare salzige Luft und das Geräusch der Wellen für ein schnelles Einschlafen.

Raised Image

Im Wohnzimmer gibt es eine ausziehbare große Schlafcouch. Auf dieser Schlafcouch können bis zu zwei Personen bequem Schlafen.
Weiter gibt es die Essecke mit Esstisch und 4 Stühlen.

Die großen und hellen Fenster bieten eine grandiose Aussicht über das Wasser des Bras d’Or Lake auf das gegenüberliegende Ufer und die Berge.

Schauen auch Sie in Ihrem Kanada Urlaub durch dieses Fenster und beobachten Sie die Weiskopf Seeadler!

Und falls es wider Erwarten doch Leute geben sollte, die sich wegen des nicht vorhandenen Fernsehers einmal langweilen sollten, dann sollten sie die spektakulären Sonnenuntergänge hinter der Kulisse der Berge bestaunen!

Raised Image

 

Kanada Ahorn Blatt

Fotogalerie Das Ferienhaus - Außen

 

Kanada Ahorn Blatt

Fotogalerie Das Ferienhaus - Innen

 

Kanada Ahorn Blatt

Fotogalerie Das Ferienhaus - Nähere Umgebung

 

Demnächst …

Kanada Ahorn Blatt

Fotogalerie Das Ferienhaus - Bei uns im Winter

 

Demnächst …

Kanada Ahorn Blatt

Viele weitere Fotos von Cape Breton Island, vom Cape Breton Highlands National Park, vom Cabot Trail, dem Skyline Trail, Wale vor Cape Breton, Tiere und Bras d'Or Lake, von Iona und von Baddeck und vieles mehr, sehen Sie auf unserer Seite Fotogalerien Cape Breton Island

Zurück zum Anfang Das Ferienhaus

Kanada Ahorn Blatt

Wo befindet sich das Ferienhaus auf Cape Breton Island?

Wo liegt dieser Ort eigentlich?
Im östlichsten Teil Kanadas, an der nord-östlichsten Spitze Neu Schottlands ("Nova Scotia") befindet sich, die Insel “Cape Breton".
Die "Strait of Canso" zwischen Cape Breton und dem Festland ist an dieser Stelle etwa 3.000 m breit, und verbindet den offenen atlantischen Ozean mit dem Golf von St. Lawrence . Seit 1955 wird Cape Breton Island durch einen eigens aufgeschütteten Damm und einer Dreh-Brücke mit dem Festland verbunden.
Auf Cape Breton liegt der größte Salzwasser See der Welt: der Bras d'Or Lake, mit mehreren direkten Zugängen zum Atlantik. Der See hat eine Fläche von mehr als 1.100 km² (!!!) und eine Uferlänge von ca. 225 km. Er gehört zu den weltbekanntesten Segelrevieren. Pflanzen, Tiere und Salzgehalt erinnern weitestgehend an die Ostsee. Es gibt bei uns unzählige mehr oder weniger große Buchten, Fjorde und Inseln.
Direkt an der Südseite der ca. 25 x 5 km großen "Bay of Whycocomagh" liegt - geschützt durch eine weitere kleine Insel - unser Grundstück. Die Entfernung von der MacInnes Island zu unserem Grundstück beträgt ca. 500 m und zum gegenüberliegendem Ufer mit dem Highway 104 sind es ca. 3.200 m.
Quer über den See bzw. die Bucht bis zur Fähre Little Narrows, sind es ca. 12 km. Abends kann man vom Strand vor dem Cottage die Lichter der Fähre gerade noch so erkennen. . Man muss aber schon sehr genau hinschauen, um die Lichter der Fähre Little Narrows zu erkennen.

Klima, Wetter und Jahreszeiten

Die Klimaunterschiede der verschiedenen Regionen auf Cape Breton sind sehr groß.
Wir liegen geschützt in einem relativ milden Mikroklima. An unserem Haus bauen wir neben verschiedenen Arten von Obst und Gemüse u.a. auch Wein und Pfirsiche an.
Viel rauer jedoch werden Sie die Nordspitze der Insel, die zerklüftete Atlantikseite oder gar das Hochland erleben. Die Höchsttemperaturen im August liegen bei uns selten über 28 °C oder gar über 30 °C, wobei es in der Regel nachts deutlich kühler ist (angenehm zum Schlafen).
Eine für die "Hundstage" in Deutschland typische, windstille und schwüle Witterung ist hier bei uns eher selten, und falls überhaupt, dann gibt es diese meist nur für wenige Tage im August. In den letzten Sommern haben wir in unserer Bucht Wassertemperaturen von über 26° C gemessen, im offenen See waren es je nach Lage deutlich weniger als 20° C. Hartgesottene Gäste (oft die "reiferen Jugendlichen") baden bei uns auch durchaus noch bis Anfang November hinein. Bei den Einheimischen erzeugt dies jedoch großes Erstaunen.

Cape Breton Island ist rundherum vom Wasser umgeben (klar, ist ja auch eine Insel...) Der Atlantik bzw. der Golf of St. Lawrence sind niemals weiter als ca. 30 Kilometer (oder 40 ???) entfernt, d.h. Sie haben es hier mit einem reinen maritimen Klima zu tun, wo fast immer eine frische See Brise weht. Planen Sie bei Ihren Ausflügen auch immer einen eventuell möglichen schnellen Witterungswechsel ein. Das ist ein Luftbild eines Teiles unseres Grundstückes aus der jüngeren Vergangenheit. Das Cottage und das Bed und Breakfast haben separate private Zufahrtsstraßen aber Sie können von einem zum anderen Platz schnell herüber laufen. Es besteht keine Sichtverbindung. Ruhe und Privatsphäre ist also garantiert.

Sprichwörtlich ist für Ost-Kanada der "Indian Summer", wo nach den ersten Nachtfrösten die Landschaft in ein atemberaubendes Farbenmehr verwandelt ist. Der in den Reiseführern oft gebrauchte Vergleich mit "einem Flammenmeer der Farben" ist wirklich nicht übertrieben! Am schräg gegenüberliegenden Ufer (ca. 12 km Luftlinie) gibt es direkt am Highway, mit dem Auto ca. 25 Minuten von uns entfernt, die kleine Ortschaft Whycocomagh, mit Restaurants, Einkaufsshop für die täglichen Dinge, Tankstelle, Apotheke und vielem mehr. Der Name der Ortschaft "Whycocomagh" kommt aus der Sprache der Micmac-Indianer. Besuchen Sie auch unbedingt den kleinen Landmarkt mit Bäckerei “Farmers Daughter”. Sie werden staunen, wie groß hier das “kleine” Eis für ca. 1 C$ ist. Halten Sie sich fest, wenn Sie ein "großes" Eis für ca. 2 C$ bestellt haben... In Kanada ist ja alles ein wenig größer oder weiter und manches eben auch ein wenig anders! Es sollte Sie bei uns nicht stören, wenn Sie zum Shoppen in eine "richtige" City-Einkaufsmeile eine Tagestour nach Sydney oder gar nach Halifax einplanen müssen. Von uns aus bis nach Nord Sydney, von wo aus aus die Fähren täglich nach Neufundland / Labrador ablegen oder ankommen, ist es eine knappe Autostunde.

Zurück zum Anfang Das Ferienhaus